Logo
FPÖ
Die Freiheitlichen Tennengau

Landtagswahl: FPÖ erzielt im Bezirk 11,4 Prozent der Stimmen

Freiheitliche Partei bis auf Rußbach wieder in allen Gemeindeparlamenten vertreten

Bei den Landtagswahlen erzielte die Freiheitliche Partei im Tennengau 11,4 Prozent der Wählerstimmen. Damit konnte die FPÖ gegenüber den Landtagswahlen im Jahr 2004 ein Plus von 4,1 Prozent verzeichnen. Landesweit erreichte die FPÖ 13,02 Prozent der Wählerstimmen. Im Landtag wird die Tennengauer FPÖ auch künftig durch Bezirksparteiobmann Lukas Essl vertreten sein. Einen Erfolg verzeichnete die FPÖ auch bei den Gemeindevertretungswahlen im Tennengau. Künftig wird die FPÖ in allen Gemeindeparlamenten – bis auf Rußbach – vertreten sein.